Die Eczacıbaşı Bauprodukte Gruppe

Die Eczacıbaşı Bauprodukte Gruppe operiert weltweit und verfügt über 25 Produktionsstätten, von denen sich neun in Deutschland, England, Frankreich, Russland und 16 in der Türkei befinden. Insgesamt produzieren diese Fabriken durchschnittlich jährlich 5 Millionen Sanitärkeramiken, 120.000 Badmöbel, 350.000 Badewannen und Duschtassen, 2,5 Millionen Badaccessoires und 3 Millionen Armaturen.

Mit einer breiten Produktpalette und einem ausgebauten Vertriebsnetzwerk exportiert die Eczacıbaşı Bauprodukte Gruppe zurzeit in mehr als 75 Länder. Sie ist mit dem Kauf von Engers Keramik, Villeroy & Boch Fliesen und Burgbad sowie ihren Marken Intema Küchen und VitrA zu einem weltweit anerkannten Lieferanten für Badprodukte und Fliesen geworden.

Auf unserer Website kommen verschiedene Cookies zum Einsatz: technische, funktionale und solche zu Analyse-Zwecken; Sie können unsere Seite grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies besuchen. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren