Claudio Bellini

Vita

Claudio Francesco Bellini (geb. 1963) lebt und arbeitet in Mailand, wo er 1990 an der renommierten Politecnico University Architektur und Industriedesign abschloss. Von 1990 bis 1996 arbeitete er auf internationaler Ebene mit Mario Bellini Associati zusammen und beteiligte sich an zahlreichen Projekten und Wettbewerben im Bereich Architektur und Design. 1996 gründete Bellini sein innovatives Designstudio „Claudio Bellini Design“ mit besonderem Interesse und origineller Herangehensweise an die Beziehung zwischen neuen Technologien und kreativen Prozessen.

Heute ist Claudio Bellini Design, eines der einflussreichsten europäischen Studios, in verschiedenen Bereichen des Möbeldesigns und der Architektur tätig.

Viele Kreationen des Studios wurden mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet, darunter der renommierte Red Dot und IF Award.
 
www.claudiobellini.com/claudio-bellini/

Ausgewogene Schlichtheit

Equal wurde von Claudio Bellini gemeinsam mit dem VitrA-Designteam entworfen – entstanden ist ein Badezimmer mit echtem Charakter. Der reduzierte und cleane Designansatz ist inspiriert von dem Bedürfnis nach Ausgeglichenheit in unseren urbanen, hektischen Lebensräumen. Er bietet Harmonie und Platz für die verschiedensten Bedürfnisse und Anforderungen.

Poetisch innerhalb der Normen

Equal steht für das Gleichgewicht zwischen rationalem Design und sinnlicher Formensprache. Dabei werden auf das Wesentliche reduzierte geometrische Formen mit organischen Elementen kombiniert. Durch die kubischen, aber dennoch abgerundeten und weichen Formen schafft Equal die ultimative Harmonie im Bad.

Kalte und warme Materialien

Equal arbeitet mit einfachen architektonischen Elementen, wobei deren grundlegende Möglichkeiten auf den Prüfstand gestellt werden. Um die entspannende und sinnliche Atmosphäre des Raumes zu unterstreichen, kombiniert die Kollektion kalte und warme Materialien in Form von Keramik und Holz. Mit schwarzen Metallelementen werden Akzente gesetzt, die den zeitlosen Charakter der Kollektion untermalen.

Schwebende Waschtische

Als individuelles Möbelstück konzipiert verstärkt der Waschtisch von Equal die visuelle Wirkung von Vollkommenheit und vermittelt so den Eindruck von mehr Platz im Raum. Die Geradlinigkeit des Waschtischs sorgt für eine atemberaubende Wirkung. Es sind Ausführungen für die Wandmontage, als Aufsatz- und Doppelwaschtisch erhältlich. Alle drei Ausführungen sind aufgrund der Bodenfreiheit leicht zu reinigen.

Freier Stauraum

Der Stauraum von Equal wird nicht durch die Maße des Waschtischs begrenzt. Außerhalb des Waschtischbereichs bietet die Einheit noch mehr personalisierte Aufbewahrungslösungen.

Geniale Hygiene

Die WCs von Equal verfügen über die spülrandlose VitrA Flush 2.0 Technologie von VitrA – ein innovatives Design für mühelose Reinigung: Durch den Wegfall schwer zu reinigender Spülränder verhindert diese Technologie die Ansammlung von Keimen und sorgt damit für eine ausgezeichnete Hygiene.

Downloads

  • Als PDF-Datei herunterladen

Broschüre

VitrA Equal
Zur Optimierung unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Cookies:
Nicht erlauben Erlauben